Capezzoli di Scimmia – Vermischtes

Die Capezzoli die Scimmia (C. chinense) wächst sehr langsam und wirft zwischendurch auch Blätter ab.
Von den zwei am 14. Januar gesäten, ist eine nach 10 Tagen gekeimt.

Am 11. Februar hat sie zwei Blattpaare, doch das erste Keimblatt ist fast komplett verkümmert und auch das zweite sieht nicht gut aus. Insgesamt ist das Wachstum langsam.
Capezzoli di Schimmia - 11. Februar

27. Februar. Im Chiliforum riet mir jemand, die Pflanze in einen größeren Topf zu plfanzen. Nach dem Umtopfen wuchs sie besser weiter.
Capezzoli di Schimmia - 27. Februar

4. März
Capezzoli di Schimmia - 4. Maerz

28. März – Die Pflanze wirft immer mehr Blätter ab.
Capezzoli di Schimmia - 28. Maerz - kahl

5. April – Trotz des Blattabwurfs, der weiter geht, zeigt sich die erste Blüte
Capezzoli di Schimmia - 5. April - Bluete

11. April – An den Stellen, wo einst Blätter saßen, sind Triebe nachgewachsen
Capezzoli di Schimmia - 11. April - Triebe

11. April – Mehrere Blüten
Capezzoli di Schimmia - 11. April - Blueten

13. April – Erster Fruchtansatz (ca. 5mm lang)
Capezzoli di Schimmia - Fruchtansatz