Mutzenmandeln

Mutzenmandeln – ein passendes Gebäck zum Karneval.
Für den Teig benötigt man:

  • 250g Mehl
  • 100g Zucker
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillzucker
  • 1 Priese Salz
  • 1/2 Fl. Rumaroma
  • 1/2 Fl. Bittermandelaroma
  • Schalenabrieb 1/2 Zitrone

Al­les mit­ein­an­der verrühren und den Teig für 1/2 Stun­de kühl stel­len. Dann ca. 1cm dick aus­rol­len und mit ei­nem Mut­zen­man­delaus­ste­cher Mut­zen­man­deln aus­ste­chen und in der Frit­teu­se bei 180°C aus­ba­cken. Wer kei­nen Mut­zen­man­delaus­ste­cher hat, kann die Mut­zen­man­deln auch oh­ne Mut­zen­man­delaus­ste­cher mit der Hand for­men.

Guten Appetit!